Eine regelmäßige Reflexion in der Beziehung ist wichtig und kann die Partnerschaft ungemein vertiefen. In unserem kulturell bedingt stressigen und überladenen Alltag nimmt man sich oft einfach nicht die Zeit, längere und tiefgehende Gespräche mit dem Partner zu führen.

Sich die Zeit für den Partner und die Reflexion der Beziehung nehmen

Viel zu schnell kommt etwas dazwischen, oder man ist einfach zu müde um Gespräche zu führen. Deswegen möchten wir euch den Tipp geben, einen gemeinsamen Termin für Reflexionsgespräche auszumachen. Ihr könnt dann einen Termin vereinbaren, wenn einer von euch beiden hierfür einen Bedarf sieht. Dies ist euch und euren Wünschen überlassen.

Manche Paare führen einmal im Monat eine Reflexion ihrer Beziehung durch. Aber es ist von der Regelmäßigkeit natürlich auch einmal im Jahr möglich – je nach Wunsch von euch. Macht es euch gemütlich – beispielsweise mit Lichterkette und einem Glas guten Wein. Oder wie wäre es mit einem heißen Kaffee auf eurem neuen traumhaften Sofa?!

Ziel der Reflexion in der Beziehung

Ziel dieser Reflexion eurer Beziehung ist sich besser kennenzulernen und zusammenzuwachsen. Außerdem dient es auch der Beziehungspflege. Fragt einander und hört auch in euch rein.

  • „Läuft es gut bei euch in der Beziehung?“
  • „Fühlt ihr euch wohl?“
  • „Gibt es etwas, worin ihr wachsen könnt?“

Einstieg in die Reflexionszeit mit dem Partner

Wenn ihr möchtet steigt einfach entspannt mit der Frage ein, wie es euch geht und was euch gerade beschäftigt.

Als Anregung für Fragen an den Partner und für die Reflexion der Partnerschaft, geben wir euch unten eine Liste von Themen, Fragen und Stichworten für die Reflexionszeit an die Hand, damit ihr stets wisst, über was ihr reden könnt.

Themen für die Reflexionszeit in der Beziehung können sein:

Vergebung ist wichtig für Reflexion in der Partnerschaft

Herzbaum als Symbol zur Reflexion in der Beziehung
Reflexion und Vergebung ist in der Partnerschaft wichtig

Immer wieder können im Alltag Themen auftauchen, die dich an deinem Partner verletzen und dir Kraft rauben. Umso wichtiger ist es, dass ihr euch regelmäßig Vergebung zusprecht. Gerade in den Reflexionen der Beziehung werden diese Themen ans Licht gebracht.

Wenn du dich fragst wie oft du deinem Partner in bestimmten Bereichen vergeben „musst“. Die Bibel gibt in Matthäus 18,21+22 einen guten Hinweis: „Dann kam Petrus zu ihm und fragte: »Herr, wie oft soll ich jemandem vergeben, der mir unrecht tut? Sieben Mal?« »Nein!«, antwortete Jesus, »siebzigmal sieben Mal“.

Damit meint Jesus, dass du so oft vergeben solltest, wie es notwendig ist – solange, bis dein Partner es schafft seine verletzende Verhaltensweise zu ändern.

Weiterer Tipp für die Reflexionszeit

Uns ist es wichtig, euch folgendes mit auf den Weg zu geben, bevor ihr eure Beziehung reflektiert und in die Reflexionszeit geht: Es geht bei dieser Zeit nicht primär darum, deinem Partner zu sagen was dich alles stört. Habt den Fokus darauf, was ihr lernen möchtet und wofür ihr in eurer Beziehung dankbar seid.

Fragen, Kategorien und Stichpunkte für eure Reflexion in der Beziehung

Am besten sucht ihr euch für eure Reflexion in der Beziehung ein oder zwei der unten aufgelisteten Themen pro „Feedbackgespräch“ heraus.

Einstiegsfragen für die Reflexion in der Beziehung:

  • „Wie geht es dir? ➩ generell, in der Beziehung…“
  • „Was beschäftigt dich gerade?“
  • „Fühlst du dich wohl in der Beziehung?“
  • „Was ärgert | stört dich?“
  • „Was würde dir eine Freude machen?“
  • „Wo bist du unzufrieden?“
  • „Wofür bist du dankbar?“

Beziehung – Reflexionsfragen in der Beziehung

  • „Fühlst du dich von mir geliebt?“
  • „Findest du mich attraktiv?“
  • „Sollte ich mir in manchen Punkten mehr Mühe für dich geben?“

Haushalt – Fragen für die Reflexion in der Liebesbeziehung

  • „Gibt es etwas was dich immer wieder ärgert?“
  • „Bräuchtest du mehr Unterstützung?“
  • „Bist du zufrieden mit der Aufteilung?“

Arbeit – Reflexionsfragen in der Partnerschaft

  • „Gefällt es dir auf deiner Arbeitsstelle?“
  • „Hast du auf der Arbeit bestimmte Probleme oder Ziele, bei der ich dir helfen kann?“
  • „War es immer dein Traum das zu tun?“
  • „Möchtest du das für immer machen?“
  • „Stresst dich etwas besonders stark?“
  • „Findest du deine Work-Life-Balance gut?“
  • „Findest du ich arbeite zu viel? Habe ich genug Zeit und Kraft für dich und unsere Beziehung?“

Sex – Fragen für die Reflexion in der Beziehung

  • „Bist du zufrieden? ➩ Häufigkeit, Stellungen, Verhütung…“
  • „Was würdest du dir wünschen?“
  • „Wie kann ich dir helfen? ➩ bspw. Hemmungen zu überwinden“
  • „Wärst du bereit mal… auszuprobieren?“

Ziele – Reflexionsfragen in der Partnerschaft

  • „Hast du bestimmte Ziele für das nächste Jahr | nächste Zeit?“
  • „Was wollen wir in der Zukunft (im Sommer | den nächsten 5 Jahren etc.) machen?“
  • „Gibt es Ziele auf die wir beide hinarbeiten?“
  • „Wollen wir neue Projekte starten?“
  • „Kann ich dich bei deinen Zielen unterstützen? Wie würdest du dir das konkret vorstellen?“

Ernährung – Fragen für die Reflexion in der Liebesbeziehung

  • „Findest du es gut, wie wir uns ernähren?“
  • „Würdest du gerne mal etwas Neues ausprobieren? (eine Woche vegetarisch | vegan | pescetarisch etc.)
  • „Haben wir ungesunde Gewohnheiten? Und wollen wir diese ändern?“

Sport – Reflexionsfragen in der Partnerschaft

  • „Sollen wir zusammen, mal einen neuen Sport ausprobieren?“
  • „Würdest du gern mehr Sport machen? Kann ich dich irgendwie unterstützen oder motivieren?“

Familie – Fragen für die Reflexion in der Beziehung

  • „Gibt es etwas, was dich stört?“
  • „Fühlst du dich willkommen und verbringst gerne Zeit mit deiner Schwiegerfamilie?“
  • „Was hast du von deinen Eltern übernommen? Was fällt mir als Partner auf?“
  • „Würdest du gerne mehr|weniger Zeit mit der Familie verbringen?“

Freunde – Reflexionsfragen in der Liebesbeziehung

  • „Nehmen wir uns genug Zeit für unsere Freunde?“
  • „Welche Freunde sind uns besonders wichtig und warum?“
  • „Gebe ich dir genug Freiraum, deine Freunde zu treffen?“

Kinder (bisher keine Kinder) – Fragen für die Reflexion in der Partnerschaft

  • „Möchtest du Kinder?“
  • „Wie viele Kinder möchtest du haben?“
  • „In welchem Alter möchtest du Kinder haben?“
  • „Lieber Junge oder Mädchen?“
  • „Was hältst du von Adoption? Pflegekindern?“
  • „Was wäre dir in der Erziehung wichtig?“
  • „Welche Namen gefallen dir?“

Kinder (bereits Kinder) – Fragen für die Reflexion in der Partnerschaft

  • „Was schätzt du an unseren Kindern?“
  • „Haben wir beide eine gute Beziehung zu ihnen? Wie können wir diese fördern?“
  • „Was ärgert dich?“
  • „Welche Stärken sehen wir in unseren Kindern und wie können wir sie darin unterstützen?“
  • „Was sollten wir ihnen mehr mitgeben?“
  • „Weißt du, was unseren Kindern wichtig ist?“

Glaube und Spiritualität – Reflexionsfragen in der Beziehung

  • „An was glaubst du?“
  • „Wie lebst du deinen Glauben?“
  • „Wie oft nimmst du dir Zeit für die „Stille Zeit“?“
  • „Bist du zufrieden wie du deinen Glauben lebst? Möchtest du etwas ändern? Gibt es ein Ziel?“
  • „Wie sieht denn deine Beziehung zu Gott gerade aus?“
  • „In was möchtest du wachsen?“
  • „Würdest du gerne mehr zusammen beten? | Bibel lesen?“
  • „Sollen wir gemeinsam meditieren?“

Routinen – Fragen für die Reflexion in der Paarbeziehung

  • „Hast du eine Morgenroutine?“
  • „Was ist dir bei der Morgenroutine wichtig?“
  • „Hast du sonstige Routinen?“

Rituale und Traditionen – Reflexionsfragen in der Partnerschaft

  • „Welche Rituale und Traditionen haben wir von unseren Eltern übernommen? ➩ zu bestimmten Festen | Jahreszeiten | …)“
  • „Wollen wir neue und eigene Rituale und Traditionen einführen? ➩ z.B. Geburtstag“

Zusammenfassung zu Reflexion in der Beziehung und Fragen an den Partner

Paar mit Reflexion in der Beziehung
Reflexionszeiten in der Beziehung um auf einem gemeinsamen Weg zu bleiben

Regelmäßige Reflexionszeiten sind wichtig. Denn nur so könnt ihr herausfinden, ob ihr euch gemeinsam als Paar noch in eine gemeinsame Richtung bewegt.

Nehmt euch die Zeit für eure Beziehung und für den Partner. Denn so könnt ihr sicherstellen, dass ihr eine dauerhaft glückliche und erfüllte Partnerschaft erlebt.

Ein weiterer wertvoller von uns geschriebener Artikel, ist der zum Thema Streitkultur in der Paarbeziehung.

Zusammenfassend nochmals die wichtigsten Punkte:

Artikel von Corinna Baab

Dies war die Inspiration zum Thema "Reflexion in der Beziehung und Fragen an den Partner"

Jetzt Freunden und Familie weiterempfehlen

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.